Radtouren

Eifel-Höhen-Route zweiter Teil T3 Mechernicht – Hergarten – Rurtalsperre – Rurberg

Veröffentlicht am

3. Tag, Strecke 50 km, Anstieg 760 hm. Auch Tag 3 beginnt wie nicht anders zu erwarten mit einem reichhaltigen Frühstück, wir werden sogar aufgefordert uns ein paar Brötchen für unterwegs zu schmieren. Heute gehen die ersten km durch ein schönes Waldstück und danach geht es zwischen Feldern und Wiesen über Hostel, Schützendorf, Wallenthal, Voißel, […]

Radtouren

Eifel-Höhen-Route zweiter Teil T2 Ahrhütte – Blankenheim – Urft – Mechernich

Veröffentlicht am

2. Tag, Strecke 50 km, Anstieg 760 hm. Der 2. Tag beginnt mit einem reichhaltigem Frühstück gut gestärkt geht es weiter auf der Eifel-Höhen-Route die heute erst mal mit einem „kleinen“ Anstieg beginnt. Vorbei geht es an einer kleinen Kapelle Richtung Lommersdorf und weiter zum Freilinger See bald darauf kommt man an der alten Raketenstellung […]

Radtouren

Eifel-Höhen-Route Tag 4 Rech-Sinzig-Bonn-Köln

Veröffentlicht am

4. Tag, Strecke 84 km, Anstieg 550 hm. Leider ist uns heute das Wetter nicht so gut gesonnen. Und so geht es weiter die Ahr entlang immer Richtung Rhein, den wir in Linz am Rhein erreichen. Hier begrüßt uns die Autofähre und ein Denkmal, dass an die Treidel-Pferde erinnert, die Treidel-Pferde mussten früher die Schiffe […]

Radtouren

Eifel-Höhen-Route Tag 2 Kalterherberg-Hellenthal-Udenbreth-Schieferstein

Veröffentlicht am

2. Tag, Strecke 55 km, Anstieg 760 hm. Aufwachen in Kalterherberg: Der Name charakterisiert den Ort. Direkt am Hohen Venn gelegen, bekommt dieser Grenzort zu Belgien als erster das schlechte und kalte Wetter ab. Haushohe Buchen-Windschutzhecken verschaffen Abhilfe; Kalterherberg ist ein typisches Beispiel für das Monschauer Heckenland. Zitat aus Wiki Uns scheint die Sonne nicht […]

Radtouren

Kall-Burg Vogelsang-Kall

Veröffentlicht am

Rundkurs 37 km, Anstieg 640 hm. Am Vortag unserer Tour auf dem Eifel-Höhen-Route sind wir mit dem Zug in die Eifel ins Örtchen Kall gefahren. Dort haben wir uns erst einmal ins Hotel-Restaurant Hüttenhof einquartiert. Anschließend ging es zum Bäcker, gute Verpflegung muß sein. Schnell haben wir unseren Weg Richtung Burg Vogelsang gefunden der uns durch […]