Reisen

Camargue 2020 Tag 1

Veröffentlicht am

01.01.2020 Bei Nebel und 50 km/h auf der BAB ging es Richtung Camargue, leider war das Wetter den ganzen Tag über diesig und manchmal auch nebelig was das Fahren zu keiner Freude machte. Kurz hinter der Grenze in Luxemburg noch mal kurz bei der Esso in Potaschbierg (Abfahrt Potaschbierg Nr. 13) Getankt und eine kleine […]

Reisen

Camargue 2020 Tag 2

Veröffentlicht am

02.02.2020 Heute ging es weiter zum Mont Ventouxe den ich mit dem Rad erklimmen wollte, leider ist 6 km vor dem Ziel die Straße gesperrt. Auch mit meinem Pedelec ist es eine Herausforderung den 21 km (für mich 15 km) mit 1558 (1047hm) Höhenmeter und Steigungen mit über 12% auf vielen Kilometern müssen überwunden werden. […]

Reisen

Camargue 2020 Tag 3 + 4

Veröffentlicht am

03.01.2020 Heute Morgen wollte ich Aufbackbrötchen in der Omnia probieren und ich muss sagen es klappt super, vier Minuten von jeder Seite und sie sind zubereitet. Nach Ver -und Entsorgung ging es wieder den Berg runter und durch viele kleine Dörfer Richtung Camargue zum Plage de Piemanson, es überraschte mich wieder wie lang doch die […]

Reisen

Camargue 2020 Tag 5

Veröffentlicht am

05.01.2020 Angekommen am Camping de La Brise in Saintes-Maries-de-la-Mer musste ich erst einmal eine gute Stunde warten bis die Rezeption wiederbesetzt wurde. Die nette Dame am Empfang sagte mir in einem sehr guten deutsch, dass sie nur noch bis zum nächsten Tag geöffnet haben. Ich hab trotzdem gebucht und den Tag mit Akkus laden und […]

Reisen

Camargue 2020 Tag 6, 7 + 8

Veröffentlicht am

06.01.2020 Heute Morgen bin ich dann auf den Kommunalen Stellplatz hinter dem CP gewechselt der auch sehr schön ist, man steht auf Rasen unter den Bäumen einige Hecken schützen die WoMos vor dem Wind. Nach dem ich mir gestern zwei Fahrradrouten erstellt hatte und diese aufs Navi gespielt habe, konnte es heute Morgen nach einem […]

Reisen

Normandie und Bretagne 2018 Tag 1

Veröffentlicht am

08.06.2018 Herten – Groede Unser erster Tag beginnt mit kilometerlangen Staus und neuen Wegen durch Belgien und den Niederlanden. Nach Ankunft am Strand Camping Groede geht es auf eine kleine Stippvisite an den Strand leider haben die Strand -Restaurants um 20:30 Uhr keine heiße Küche mehr. Hinterm Deich finden wir noch eine Bude die mein […]

Reisen

Normandie und Bretagne 2018 Tag 2

Veröffentlicht am

09.06.2018 Groede – Grand-Fort-Philippe Weiter geht es immer an der Belgischen Küste entlang, ehrlich gesagt hätten wir uns das sparen können. Es gibt nur wenige, eigentlich keine, Orte die uns so reizen das wir anhalten wollen und so sind wir recht schnell durch Belgien und schon in Frankreich. Im Nature Reserve Plotier Oye machen wir […]

Reisen

Normandie und Bretagne 2018 Tag 3

Veröffentlicht am

10.06.2018 Grand-Fort-Philippe – Eu Am Morgen kommt ein Bäcker auf dem CP gefahren, an seinem Verkaufswagen begrüße ich ihn mit einem freundlichen „Bonjour monsieur“ und versuche mit meinen zwei drei weiteren französischen Wörtern zwei Croissants und ein Baguette zu bestellen. Mein „französisch“ hat ihn wohl so begeistert, dass er mir noch ein süßes Teilchen mit […]

Reisen

Normandie und Bretagne 2018 Tag 4

Veröffentlicht am

11.06.2018 Eu – Treport – Quiberville Nach ausgiebigem Frühstück und Gassierunde müssen wir erst einmal Tanken sowohl Diesel wie auch Lebensmittel. Nach 5km haben wir schon Treport erreicht hier wollen wir mit der Seilbahn fahren und natürlich Strand und Stadt erkunden. Paul unser WoMo steht oben auf dem Stellplatz, der Platz ist zwar nicht nach […]