Pfingsten im Elsass Tag 1

1. Tag Streckentour 360 km,

Um dem Pfingstverkehr aus dem Weg zu gehen bin ich am Freitagmorgen schon los, über die Autobahn ging es bis Burscheid, ab da nur noch Landstraße.
Ein Teil der Strecke bin ich schon einmal mit ortskundigen Freunden gefahren, dies garantierte schöne Abschnitte abseits der Hauptverkehrsadern (Cabriolet -Routen). Im Wiedtal, an einen kleinen Rastplatz für Wanderer gab es für mich eine kleine Brotzeit mit Pfefferbeißer und Brötchen, lecker war es.

In Fürth (Saarland) habe ich dann die Nacht im schönen Landhaus im Ostertal „Wern´s Mühle“ verbracht.

<– Tag 4 | Tag 2 –>

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Anfang