Panoramarad-Wege Tag 6

6. Tag, Strecke 52 km, Anstieg 400 hm.

2016 bin ich die Tour schon einmal alleine gefahren, die wunderschöne Landschaft, die gut ausgebauten Wege und das Naturerlebnis haben mich dazu bewogen die Tour auch für den ADFC -Herten als geführte Radtour über 6 Tage anzubieten hier der Bericht dazu.

Der letzte Tag auf unserer Tour beginnt wieder mit Sonnenschein, so geht es mit einem lächeln im Gesicht weiter an der Ruhr entlang bis wir kurz vor Herbede die Ruhr mit der Fähre Hardenstein überqueren. Danach geht es zum Kemnader See bald danach stoßen wir auf den neu angelegter Radweg „Parkway EmscherRuhr“ diesem folgen wir bis kurz vor Bo-Gerthe um dann Richtung Herne zu Radeln.

Weiter fahren wir über das Gelände der Akademie Mont-Cenis wo wir auch eine Pause einlegen.
Anschließend geht es zum Rhein-Herne-Kanal wo wir am Stadthafen in Recklinghausen eine letzte Pause machen um Abschied zu nehmen und uns auf die nächsten Touren zu freuen.

Resümee: Eine wunderschöne Tour die ich jeder Zeit wieder fahren würde auch ein drittes oder viertes mal!

<– Tag 5 | Tag 1 –>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Anfang