ReisenReisen in Frankreich

Normandie und Bretagne 2018 Tag 2

09.06.2018 Groede – Grand-Fort-Philippe

Weiter geht es immer an der Belgischen Küste entlang, ehrlich gesagt hätten wir uns das sparen können. Es gibt nur wenige, eigentlich keine, Orte die uns so reizen das wir anhalten wollen und so sind wir recht schnell durch Belgien und schon in Frankreich.

Im Nature Reserve Plotier Oye machen wir einen längeren Aufenthalt und toben mit Chester am Strand herum. Hier sehen wir die Bauwerke aus einer dunklen Zeit, die Bunker sind wie so oft mit Graffitis verschönert, behalten aber ihre bedrohliche Wirkung. Interessanter sind da schon die Anordnungen der Holzpoller am Strand.

Anschließend fahren wir ein Stück zurück und übernachten auf dem kleinen aber schönen Camping de la Plage in Grand-Fort-Philippe.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.