Portugal Rückreise Tag 4 + 5

07.-08.01.2019

Als wir gegen 10:00 Uhr den Stellplatz verlassen und an der Schranke bezahlen müßen sind wir doch etwas erschrocken 14,50€ sind eine Menge Geld für eine Nacht auf einem Parkplatz. Alle anderen Wohnmobile waren schon sehr früh weg jetzt wissen wir auch warum bei Abreise vor 8:00 Uhr hätte die Nacht nur 8 € gekostet.

Auf der Suche nach einer Tankstelle und anschließend nach dem Weg zur Autobahn finden wir zumindest einen Bäcker der sehr lecke Baguettes zubereitet, unser Mittagessen.

Nach ca. 380 km dürfen wir Paris queren, es geht besser als wir erwartet haben ca. eine halbe Stunde später haben wir Frankreichs Hauptstadt hinter uns gelassen.Weiter geht es zu unserem Übernachtungsplatz nach Péronneein kleiner Parkplatz in der nähe der Altstadt. Jetzt sind es nur noch ca. 430 km bis nach Hause.

08.01.2019

Am letzten Tag gibt es nicht viel zu erzählen, der Verkehr wird dichter aber wir kommen ohne Stau bis vor die eigene Haustür.
Wo uns Robin schon empfängt später kommt noch Hanna dazu und wir verbringen einen schönen Abend mit Erzählungen über das schöne Abenteuer „Einmal Portugal und zurück“.

<– zurück  | Tag 1 –>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Anfang