Roudtrip nach Portugal – Winter 2018/19 Tag 2

15.12.2018

Am morgen noch schnell ein paar Fotos vom Stellplatz gemacht und lecker gefrühstückt ,schon geht es weiter zu unserem nächsten Ziel.
Leider ist das Wetter heute garnicht nett, die ca. 500 km Autobahn verbringen wir bei null Grad Aussentemperatur und stetigem Regen, die Streufahrzeuge die uns entgegen kommen machen auch keinen Mut und wir sind froh als wir in Tours den netten kleinem Campingplatz „Camping Onlycamp Tours Loire Valley“ finden.
Hier wird erst einmal das Waschhaus beschlagnahmt und anschließend im Paul lecker zu Abend gegessen.

Morgen geht es zur Dune du Pilat, wir hoffen dass da das Wetter mehr Mitleid mit uns hat und wir die Düne erklimmen können, Chester freut sich schon ganz dolle auf den tollen Sand.

Heute kam unser Bip&Go so richtig zum Einsatz, Ihr kennt die Mautstellen in Frankreich, es ist immer ein Gefummel mit dem Geld, vor allem mit einem WoMo, bei den Zahlstellen sitzt du zu hoch oder zu niedrig und man muß sich verrenken um das Geld in den Automat zu bekommen, mit Bip&Go geht das alles voll automatisch, du fährst mit dem Auto vor, das Gerät an der Windschutzscheibe macht Bip und die Schranke öffnet sich, wie die Abrechnung funktioniert das steht auf der Homepage von Bip&Go —>

506 km in 5 Stunden

<– Tag 1 | Tag 3 –>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Anfang